Die Steuerung des Gaswechsels in schnellaufenden Verbrennungsmotoren. Konstruktion und Berechnung der Steuerelemente
Оставить отзыв
Код товара: 158463931

Die Steuerung des Gaswechsels in schnellaufenden Verbrennungsmotoren. Konstruktion und Berechnung der Steuerelemente

Оставить отзыв
Тип книги:
Другие издания:
Год выпуска
1968
Тип обложки
Мягкая обложка
Автор на обложке
Wolf-Dieter Bensinger
Возрастные ограничения
12+
Количество страниц
112
Перейти к описанию

О книге

Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und die Zy
3 702 ₽
185 баллов при оплате Ozon.Card
От 198 руб./месяц в кредит

Доставка

В Москву
В наличии
Доставка курьером, 28 февралябесплатно
, 28 февралябесплатно
Найти книгу
  • Безопасная оплата: Банковской картой и ещe несколько способов оплаты
  • Возврат 7 дней
Гарантия легкого возврата
До 7 дней на возврат, полная гарантия

Описание

Der Entwurf der Gassteuerung ist für den Motorenkonstrukteur eine besonders reizvolle Aufgabe. Wenn Hubraum, Zylinderzahl und Zylinderanordnung bei einem geplanten Motor festliegen, dann gibt es für das Triebwerk und
die Zylinder­ konstruktion nicht allzu viele konstruktive Möglichkeiten, die Gassteuerung da­ gegen läßt dem Konstrukteur weiten Spielraum, hier kann er sein Können zeigen. Die Steuerung der Gase hat entscheidenden Einfluß auf
die Leistung des Motors, seinen Raumbedarf, sein Geräusch und schließlich auch auf die Herstellungs­ kosten. Beim Rennmotor wird ohne Rücksicht auf Aufwand und Kosten auf das letzte Prozent Leistung ·wert gelegt, beim
Gebrauchsmotor dagegen sind unter Verzicht auf Leistung vor allem die Herstellungskosten bestimmend. Jede Konstruktion stellt einen Kompromiß dar, die Kunst des Konstrukteurs ist es, die jeweiligen Gesichtspunkte, die sich
meist nicht in Zahlen ausdrücken lassen, richtig abzuwägen und ein Optimum zu erzielen. Es hat z. B. keinen Zweck, den thermischen Wirkungsgrad um 1% zu verbessern und dabei vielleicht 5% am Liefergrad einzubüßen. Auch ist es
sinnlos, die Steuerquerschnitte größer zu machen, als es zur guten Füllung des Zylinders bei den höchsten im Betrieb vor­ kommenden Drehzahlen nötig ist, wenn hierdurch Nachteile in Kauf genommen werden müssen. Eine schlechte
Zugänglichkeit zu Stellen, die der häufigen War­ tung bedürfen, oder zu hohe Anforderungen an das Bedienungspersonal können einem guten Motor schlechten Ruf einbringen.

Характеристики

Год выпуска
1968
Тип обложки
Мягкая обложка
Автор на обложке
Wolf-Dieter Bensinger
Возрастные ограничения
12+
Количество страниц
112
Язык издания
Немецкий
Предмет обучения
Технология
ISBN
9783540042136
Вес в упаковке, г
200
Информация о технических характеристиках, комплекте поставки, стране изготовления, внешнем виде и цвете товара носит справочный характер и основывается на последних доступных к моменту публикации сведениях
Отзывы
Помогите другим пользователям с выбором — будьте первым, кто поделится своим мнением об этом товаре.
Реклама