Книги
  • @
  • «»{}∼
Transformationsokonomien China und Russland: Diametrale Strategien in die Geldwirtschaft, Konsequenzen fur die Entwicklung der Finanzsysteme (German Edition)

Transformationsokonomien China und Russland: Diametrale Strategien in die Geldwirtschaft, Konsequenzen fur die Entwicklung der Finanzsysteme (German Edition)

17126687
Добавить в корзину
Описание
Inhaltlich unveranderte Neuauflage. Weshalb divergieren die zwei riesigen Reiche China und Russland so massiv in ih­rer okonomischen Entwicklung, obwohl sie gleicherma?en den Ubergang von einem planwirtschaftlichen zu einem geldwirtschaftlich gepragten Fi­nanz­system vollziehen? Warum bewahrheitete sich in Russland das schlimm­ste aller Szenarien, namlich das einer massiven Wahrungs-, Finanz- und Ban­ken­krise, wahrend China die Ostasienkrise relativ unbeschadet uberstand? Oko­nomische Transformation, insbesondere des Finanzsystems, ist ein hoch­kom­plexer Prozess. Die Autorin greift zwei diametral entgegengesetzte Pa­ra­dig­men aus der Wirtschaftswissenschaft auf und analysiert die Entwicklung der Finanzsysteme Chinas und Russlands nach dem Fall des eisernen Vor­hangs. Dabei spricht sie vor allem effizienten Finanzmarkten mit hand­lungs­fa­hi­gen Institutionen eine uberragende Rolle im erfolgreichen Trans­for­ma­tions­pro­zess zu. Zunachst werden die Grundelemente sowohl der neoliberalen Big-Bang-Stra­te­gie und als auch des keynesianisch inspirierten Gradualismus vorgestellt. Da­rauf aufbauend erfolgt die Analyse der makrookonomischen Re­form­schrit­te Chinas und Russlands. In kritischer Reflexion werden schlie?lich die in­ha­ren­ten Unvollkommenheiten der neoliberalen IWF-Schocktherapie als kri­sen­ver­starkende Faktoren diskutiert.