Книги
  • @
  • «»{}∼
Das Kunstgeschenk Der Mesdames de France an Den Baron D'Uberherrn (German Edition)

Das Kunstgeschenk Der Mesdames de France an Den Baron D'Uberherrn (German Edition)

23993133
Добавить в корзину
Описание
Essay aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: -, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Uberherrner Schloss wurde in den Wirren der Franzosischen Revolution zerstort. Einzelne Steine der ehemaligen Schlossmauern fanden eine neue Verwendung beim Bau der angrenzenden Hauser der „Schlossstra?e". Vom Verbleib des Mobiliars und etwaiger Kunstgegenstande aus dem Uberherrner Schloss ist lediglich uberliefert, dass der zweite Baron d'Uberherrn, Jean Baptiste Helene Richard „seine kostbarsten Mobilien ... in Saarbrucken hinterlegte" und unter anderem deshalb im Verdacht stand, in den Zeiten des revolutionaren Aufstands aus Uberherrn zu fliehen. Doch die Spur des Mobiliars nach Saarbrucken verliert sich und es scheint, als ob weder Mobiliar noch Kunstgegenstande aus dem Uberherrner Schloss die Zeit der Baronie uberstanden haben. Offenbar erlitt die Inneneinrichtung des Uberherrner Schlosses ein ahnliches Schicksal wie das sie umgebende Gemauer. Umso erstaunlicher ist es daher, dass ein Gemalde aus dem ehemaligen Besitz und Eigentum des Baron d'Uberherrn im Auktionshaus „Sotheby's" im Juni 2011 in Paris versteigert worden ist. In diesem Beitrag soll dieses Gemalde vorgestellt und sodann die Umstande seines Erwerbs durch den Baron d'Uberherrn einer interessierten Leserschaft unterbreitet werden. Der Verfasser erhofft sich, einen bei der Geschichtsschreibung zur Baronie Uberherrn bisher nicht untersuchten Aspekt zur deutsch-franzosischen Kunstgeschichte des 18. Jahrhunderts zu beleuchten.