Der Entstehungszusammenhang Von El Grecos Das Begrabnis Des Grafen Orgaz Und Der Einfluss Auf Inhalt Und Form (German Edition)

Der Entstehungszusammenhang Von El Grecos Das Begrabnis Des Grafen Orgaz Und Der Einfluss Auf Inhalt Und Form (German Edition)

23994949
Добавить в корзину
Рекомендуем также
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 1,0, Freie Universitat Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Die religiose Malerei Spaniens, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine angemessene Einordnung Werke El Grecos in der Malerei des spanischen „Siglo de Oro" hat erst ein Jahrhunderte andauernder Prozess des Verstehens ermoglicht. So klar wie der geburtige Grieche heute zu den wichtigsten europaischen Kunstlern des Spatmanierismus gezahlt wird, so verschieden ist seine Bewertung durch seine Zeitgenossen und spatere Kunstler- und Gelehrtengenerationen erfolgt. Sein unverwechselbarer Stil mit den charakteristischen, uberlangten Figuren und der ungewohnlich grellen Farbgebung forderte die unglaublichsten Interpretationen und Theorien heraus, die dem Kunstler Augenkrankheiten attestierten oder ihn als visionaren Pionier des Expressionismus glorifizierten. Von diesen verallgemeinernd-kategorisierenden Ansatzen mochte sich die vorliegende Arbeit entfernen. Analytisch soll die Annaherung an ein spezifisches Werk des Kunstlers erfolgen, der sowohl Elemente des byzantinischen Stils aus Griechenland als auch der venezianischen Malerei auf au?ergewohnliche Weise zu verbinden verstand: sein beruhmtestes Gemalde „Das Begrabnis des Grafen Orgaz". Uber einen literaturbasiert-interpretativen Zugang soll das Gemalde als Ergebnis eines geschichtlichen Prozesses verstanden werden. An welchen Stellen und wie zeigt sich in Inhalt und Form des Werkes der Einfluss geschichtlicher Ereignisse beziehungsweise der personlichen Erfahrungen des Kunstlers? Welchen Funktionen konnte das Gemalde gedient haben? Der Zugang zur Thematik soll zunachst uber einen das Forschungsanliegen begrundenden, einleitenden Teil geschaffen werden, der relevante Fragen formuliert, dem sich ein Bericht zum Stand der El-Greco-Forschung anschlie?t. Es folgt eine kurze Biografie des Kunstlers, wonach auf die Entstehungsgeschichte des Gemaldes eingegangen wird. Das folgende