William Kentridge. Zeno Writing (German Edition)

William Kentridge. Zeno Writing (German Edition)

23995126
Добавить в корзину
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main, Veranstaltung: Geschichtspolitik, Gedachtniskultur, Bildgebrauch, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Videoarbeit "Zeno Writing", mit der William Kentridge 2002 an der Documenta 11 teilnahm, kombiniert Schattentheater mit animierten Zeichnungen und dokumentarischem Filmmaterial. Auch wenn der Titel des Films auf Italo Svevos Roman "La coscienza di Zeno" von 1923 anspielt, ist er keineswegs die visuelle Umsetzung der literarischen Vorlage. Wahrend der Romanleser in eine autobiographische Erzahlung eintaucht - Der Protagonist Zeno Cosini therapiert sich durch das Schreiben eines Tagebuches selbst - versucht der Zuschauer vergeblich die funf Kapitel des Films zu einer Geschichte zu verbinden. Bezuge zwischen Roman und Film gibt es dennoch. Kentridge thematisiert den Prozess des Schreibens. Mit dem Titel "Zeno schreibt" wird suggeriert, dass es Zenos Gedanken sind, die sich vor den Augen des Zuschauers entfalten.