Книги
  • @
  • «»{}∼
Siedlungsstruktur Und Infrastrukturkosten (German Edition)

Siedlungsstruktur Und Infrastrukturkosten (German Edition)

25864371
Добавить в корзину
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: 2,3, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen (Institut und Lehrstuhl fur Stadtbauwesen und Stadtverkehr), Veranstaltung: Stadtebau und Verkehrsseminar , 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der gegenwartige Trend in der Raumentwicklung steht immer mehr vor dem Problem der Finanzierbarkeit. Stetige Zersiedlungstendenzen, der demographische Wandel in der Bevolkerung sowie starke Bevolkerungsruckgange in manchen Regionen und Stadten wirken sich insbesondere auf die Infrastrukturkosten negativ aus. In Zeiten knapper werdender offentlicher Ressourcen spielen die Kosten der Infrastrukturerstellung und -bereithaltung eine immer gro?ere Rolle. In der Vergangenheit wurde die Siedlungsentwicklung eher als „reaktive, der Siedlungsplanung untergeordnete Auffangplanung betrieben" (Schiller/Siedentop 2005). In der Fachliteratur ist man sich jedoch einig, dass durch eine disperse (zerstreute) und nach au?en gerichtete Siedlungsentwicklung, gegenuber einer nach innen gerichteten, verdichteten Siedlungsform, ein Mehrfaches an Kosten entsteht. Hoher Bodenverbrauch durch gro?flachige Grundstucke aber auch ungenutzte, leerstehende Industriebrachen in den Ballungsraumen fordern den Trend der flachenverbrauchenden Siedlungsweise (Baumgartner, 2005). Gemeinden verstarken durch ihre Baulandbereitstellung an den Siedlungsrandgebieten die ineffiziente Zersiedelung. Diese Form der gering verdichteten Siedlungsentwicklung verursacht aber bei der Erstellung und Unterhaltung der Infrastrukturanlagen gro?e Mehrkosten gegenuber einer verdichteten, nach innen gerichteten Siedlungspolitik. Versorgungsleitungen mussen bei einer dispersen Siedlungsstruktur mit ungenutzten Zwischenraumen, gro?ere Distanzen ohne Versorgungsanschlusse uberbrucken. Die Pro-Kopf-Kosten fur die Erstellung und den Unterhalt solcher Leitungen ist liegen weit uber den Kosten einer hochausgelas