Книги
  • @
  • «»{}∼
Wachstum Und Entwicklungsprobleme Von Stadten in Der Dritten Welt (German Edition)

Wachstum Und Entwicklungsprobleme Von Stadten in Der Dritten Welt (German Edition)

25864522
Добавить в корзину
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Department fur Geo- und Umweltwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar Stadt-Entwicklung, Struktur, Zukunft, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: 17 Eintrage im Literaturevrzeichnis, davon 9 Online-Quellen. , Abstract: „Irgendwann im nachsten Jahr wird eine Frau im Slum Ajegunle in Lagos ein Kind bekommen, ein junger Mann wird sein Dorf in Westjava gegen die hellen Lichter von Jakarta eintauschen oder ein Bauer wird mit seiner verarmten Familie in eines der unzahligen „pueblos jovenes" von Lima ziehen. Das genau Ereignis ist unwichtig und wird vollkommen unbemerkt stattfinden. Trotzdem wird es einen Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellen. Zum ersten Mal wird die Stadtbevolkerung auf der Erde gegenuber der Landbevolkerung in der Uberzahl sein. Tatsachlich konnte, angesichts der Ungenauigkeit der Bevolkerungszahlungen in der Dritten Welt, dieser epochale Ubergang bereits stattgefunden haben." Dieses Zitat zeigt deutlich, welchen Stellenwert Stadte mittlerweile in der Welt, und vor allem auch in Entwicklungslandern rein quantitativ, eingenommen haben. In der vorliegenden Arbeit werde ich mich genauer damit beschaftigen, wie es denn eigentlich dazu kommt, dass Stadte in der Dritten Welt so scheinbar ungebremst wachsen und welche Folgen dies vor allem fur die Stadtbevolkerung hat. Ferner werde ich auf die Problematik der Metropolen und Megastadte eingehen und dann am Beispiel der ehemaligen tansanischen Hauptstadt Dar es Salaam die Problematik einer Primatstadt erortern. Am Ende meiner Arbeit werde ich mich mit dem Entstehen von Marginalsiedlungen, den damit verbundenen Problemen und moglichen Losungsansatzen beschaftigen.