Книги
  • @
  • «»{}∼
Konzeptionelle Ansatze des Citymanagements und Vegleich zum Regionalmanagement (German Edition)

Konzeptionelle Ansatze des Citymanagements und Vegleich zum Regionalmanagement (German Edition)

25865873
Добавить в корзину
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,7, Technische Universitat Kaiserslautern, Veranstaltung: Regionalmanagement, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie sind die Ansatze des Regionalmanagements und des Citymanagements zu beurteilen? Die Ansatze des Regional- und Citymanagement folgen dem Trend der Okonomisierung des Staates und sind somit zeitgema?. Au?erdem ist die Wahl dieser Mittel nicht nur finanzstarken Stadten und Regionen vorbehalten, da sie auch gunstige, kleinere Projekte einleiten konnen, die mehr Identitat und Attraktivitat schaffen. Das flachendeckende Vorkommen im gesamten Bundesgebiet solcher Strukturen belegt den Erfolg von Regional- und Citymanagementarbeiten. So verfugt mittlerweile fast jede (selbststandige) Gemeinde uber ein eigenes Citymanagement oder ist einem Regionalmanagement angeschlossen. Die bis dato Schwammigkeit der Begriffe fuhrt oft zu Missverstandnissen. Diese Arbeit leistet einen Beitrag dies dieses Wirrwar zu enratseln. Es ist gerade der offene Akteurskatalog und die Schwemme von Teilnehmern die alle mit unterschiedlichen Worten dasselbe beschreiben. In welchem Umfang dann noch eine zugige Umsetzung moglich bleibt, ist fraglich. Frei nach dem Motto: Zu viele Koche verderben den Brei. Trotzdem ist sind die Prinzipien des Regional- und Citymanagements fur dem Moment wohl die am besten geeigneten, um eine Entwicklung trotz leerer Kassen auf der offentlichen Seite zu ermoglichen. Auch wenn sich viele Private so ein Mitspracherecht erkaufen konnen. Eine Hinwendung zu betriebswirtschaftlicheren Strukturen im deutschen Staatswesen ist aber wunschenswert und kann so unterstutzt werden.