Книги
  • @
  • «»{}∼
Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung (German Edition)

Perspektiven Der Entwicklung Ostmitteleuropas Nach Der Eu-Osterweiterung (German Edition)

25865944
Добавить в корзину
Описание
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 2, Universitat Leipzig, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Vor funfzig Jahren wurde auf dem europaischen Kontinent in Rom eine Gemeinschaft geschaffen, welche aus Kriegsgegnern Freund und Partner machte. Diese verpflichteten sich in den „Romischen Vertragen" vom 25. Marz 1957 (www.wikipedia.de) zu einer wirtschaftlichen und atomaren Zusammenarbeit. Die damaligen Grundungslander, Belgien, Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Niederlande, schufen mit der EWG (Europaische Wirtschaftsgemeinschaft) und der EURATOM den Grundstein der spateren Europaischen Union. Die Grundwerte auf dem die Europaische Union beruht, beschreibt Paraskawopoullos (2001) wie folgt: „Europa ist die Philosophie der Griechen, verbunden mit dem Unbesiegbarkeitsgedanken der Freiheit - Eurropa ist das Rechtsystem der Romer in Verbindung mit dem Unverzichtbarkeitsgedanken der Ordnung - Europa ist nicht zuletzt die Ethik des Christentums, verbunden mit dem ubergeordneten Gedanken der Menschenwurde"(Paraskawopoullos, S.; 2001 S.9) [...]