Книги
  • @
  • «»{}∼
Государственный Русский музей. Альманах, №79, 2005. Russisches Museum

Государственный Русский музей. Альманах, №79, 2005. Russisches Museum

4773615
Добавить в корзину
Рекомендуем также
Описание
Das Verhaltnis zur Kultur und Pflege der Erbschaft vergangener Jahrhunderte zeugt von der moralischen Gesundheil der zivilisierten Gesellschaft. Jede verantwortungsvolle Firma kann sic li nichl nur auf die Produktion konzentrieren. Die fuhrenden Vereinigungen in dcr ganzen Well erfullen nichl nur ilue beruflichen Buisinessfunktionen, sondern leisten audi reale Hilfe fuer die Gesellschaft, indem sic ihre okonomischen nnd finanziellen Moglichkeiten dafiir ausnutzen.
Die Tradition der aktiven philantropischen Teilnahme dcr Vertreter aller Gesellschaftsschichten am kulturellen Leben des Landes war in Russland immer lebendig. Dank grosszugiger Schenkungen dcr Kaufleute, Industricllcn nnd Unternehmer gelangte Russland im 19. - zu bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in Besitz einmaliger Gemaldesammlungen. Sie bildeten dann den Grundstock dcr Bestande der fuhrenden russischen Miiseen unci wurden zum unentbehrlichen Teil der Weltkultur.
Eine der Hauptaufgaben zeitgenossischer russischer Unternehmer ist die Fortsetzung der selbstopfernden Tatigkeit dieser Mazenen des beginnenden 20. Jahrhunderts. Diese moderne Tatigkeit isi auf die Aufbewahrung nnd Erweiterung der Bestiincle russischer Museen gezielt, diesehrdie Hilfe derneuen Unternehmergeneration brauchen. Jeder, der seinen Beitrag dazu heute leistet, tragt auch zur Einigung der Gesellschaft, mit Hilfe der universellen Sprache der Menschheit, der Sprache der Kunst, und zur Herausbildung einer harmonischen Gesellschaft auf der Basis defer nationaler Traditionen, bei.