Biomonitoring von Fluorwasserstoff: Biomonitoring von Fluorwasserstoff: Neue Ansatze zum Einsatz hoherer Pflanzen als  Akkumulationsindikatoren (German Edition)

Biomonitoring von Fluorwasserstoff: Biomonitoring von Fluorwasserstoff: Neue Ansatze zum Einsatz hoherer Pflanzen als Akkumulationsindikatoren (German Edition)

5123351
Добавить в корзину
Описание
Zur Ermittlung von wirkungsbezogenen Immissionsraten bzw. zur Messung der Wirkdosis von Fluorwasserstoffimmissionen nach der VDI 3957 Blatt 2 wird die Standardisierte Graskultur als ein langjahrig bewahrtes Verfahren mit sehr gutem Erfolg eingesetzt. In dieser Arbeit wird dargestellt, wie sich die Anreicherung von Fluorid aus der Exponierung mit HF?haltiger Luft bei niedrigeren Wachstumsraten verandert und ob Proben von exponierten Graskulturen, die nicht das in der VDI- Richtlinie geforderte Mindestgewicht von 2 g Trockensubstanz haben, dennoch zur Beurteilung der Immissionssituation herangezogen werden konnen. Zur Beurteilung dieser Fragen wurden in einem mit Fluor belasteten Untersuchungsgebiet, der Stadt Ransbach- Baumbach, Expositionsversuche mit der Standardisierten Graskultur und mit modifizierten Verfahren durchgefuhrt. Ransbach-Baumbach kann im bundesweiten Vergleich als ein Hot Spot fur erhohte Fluoridimmissionen angesehen werden.