Elementare Teilchen: Moderne Physik von den Atomen bis zum Standard-Modell (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

Elementare Teilchen: Moderne Physik von den Atomen bis zum Standard-Modell (Springer-Lehrbuch) (German Edition)

5142287
Добавить в корзину
Описание
Grundthema ist die Suche nach den letzten Bausteinen der Materie mit den Mitteln der Physik. Die bahnbrechenden Funde, die dabei seit Beginn des 20. Jahrhunderts gemacht werden konnten, zeigten die Grenzen der Klassischen Physik und zwangen zu neuen physikalischen Begriffsbildungen. Die nun einsetzende Moderne Physik hat sich mit ihrem schrittweise entstehenden neuen Bild von der Welt in wissenschaftlicher, philosophischer, technologischer, militarischer, politischer, gesellschaftlicher Hinsicht schon aufs deutlichste ausgewirkt, doch ist die Entwicklung noch keineswegs abgeschlossen. Die folgenden 15 Kapitel sollen verstandlich machen, wie das physikalische Weltbild heute aussieht und, vor allem, warum es so und nicht anders entstanden ist: von der Entdeckung der Radioaktivitat bis zum Standard-Modell der Elementarteilchenphysik, im standigen Wechselspiel zwischen etablierten theoretischen Modellen, bestatigenden oder widersprechenden experimentellen Befunden, zunachst umstrittenen neuen Begriffsbildungen, verbesserten Experimenten und so weiter. Gerade wegen der oft befremdlichen Neuartigkeit der gewonnenen Erkenntnisse und ihrer grundlegenden Bedeutung wird eine nachvollziehende Art der Darstellung angestrebt, ohne jedoch in der Historie zu versinken. In der Annahme, dass die Schwierigkeiten von heute haufig den Widerstanden ahneln, mit denen seinerzeit die Entdecker der neuen Konzepte, bei sich selber und in der Fachwelt, zu kampfen hatten, wird hier starker als in anderen Lehrbuchern der Prozess der Herausbildung der Neuerungen verarbeitet. Zum Gluck lassen sich hier (besser als vielleicht anderswo in der modernen Physik) die derzeit gultigen Erkenntnisse gut im Kontext ihrer schrittweisen Erarbeitung darstellen und verstehen. Welchen besonderen Nutzen hat das Buch fuer den Leser? (aus Kap. 0.2): Ziel ist, auf diese Weise ein profunderes physikalisches Verstandnis fur die schwierigen Befunde und Begriffe zu fordern, die fur die Erforschung des Mikrokosmos erarbeitet werden mussten. Obgleich sie nicht selten revolutionar anmuteten, sind sie heute auch aus der angewandten Physik oder sogar dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Damit kann diese Darstellung auch eine lehrreiche Schule sein im Hinblick auf das Verstehen der Physik als einer dynamischen Naturwissenschaft, auch heute in standiger Weiter-Entwicklung begriffen.