Книги
  • @
  • «»{}∼
Demographischer Wandel in der Zwischenkriegszeit: Eine regional-historische Analyse unter soziookonomischen Bedingungen in Osterreich (German Edition)

Demographischer Wandel in der Zwischenkriegszeit: Eine regional-historische Analyse unter soziookonomischen Bedingungen in Osterreich (German Edition)

5263742
Добавить в корзину
Описание
Die historische Demographie bzw. Bevolkerungswissenschaft ist ein Wissenschaftszweig, der sich mit Wachstum, Verteilung und Alterstrukturen, Fertilitat, Nuptialitat, Mortalitat und Migration menschlicher Bevolkerungen befasst. Demographie beschreibt sowohl wirtschaftliche als auch soziale Aspekte der Bevolkerungsbewegung. Die Erforschung jener Phanomene wird vor allem mit Hilfe der Statistik erfasst und gemessen. Das Hauptaugenmerk dieses Buches liegt in der Untersuchung der Geburten-, Heirats- und Sterbezahlen einzelner steirischer Pfarren und deren Zusammenhang mit der Wirtschaft und den demographischen Gegebenheiten jener Zeit (Untersuchungszeitraum 1919 bis 1937). Spezifisch soll in diesem Buch die wirtschaftliche Situation (Weltwirtschaftskrise) und die Veranderungen der einzelnen, unterschiedlichen Bevolkerungsgruppen im Zeithorizont "Zwischenkriegszeit" gezeigt werden. Zur besseren Verdeutlichung wird das ausgewertete und analysierte Datenmaterial mit Tabellen und Grafiken dargestellt. Das Buch richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiter, welche sich mit der Erforschung demographischer Verhaltnisse beschaftigen und an historisch interessierte Leser.