Книги
  • @
  • «»{}∼
Die Finanzgeschichte des Kanals von Korinth (German Edition)

Die Finanzgeschichte des Kanals von Korinth (German Edition)

5266795
Добавить в корзину
Описание
Die Finanzgeschichte des Kanals von Korinth Historische Wertpapiere 1882-1977 Dies ist ein finanzhistorischer Bericht A?ber den Bau und den Betrieb des griechischen Kanals von Korinth. Seit der Antike hat ein Kanal durch die Landenge von Korinth Herrscher, Ingenieure und RegierungsmA¤chte angeregt; aber alle Kanalbauversuche sollten scheitern. Erst 1882 nahm die franzA¶sische Aktiengesellschaft a??SociA©tA© Internationale du Canal Maritime de Corinthe" (Internationale Gesellschaft des Seekanals von Korinth) den Bau des Korinth-Kanals in Angriff. Nur Eingeweihte wissen, dass diese Gesellschaft so etwas wie das unbeachtete Patenkind der Suezkanal- bzw. Panamakanal-Gesellschaft war. Die Patenschaft A?bernahm seinerzeit der franzA¶sische Diplomat und Kanalbauer Graf Ferdinand de Lesseps, der Held von Suez. Im Jahr 1890 scheiterten die Kanalbauversuche der franzA¶sischen Gesellschaft. Eine von griechischen Patrioten gegrA?ndete Auffanggesellschaft, die a??SociA©tA© HellA©nique du Canal de Corinthe" (Griechische Gesellschaft des Kanals von Korinth), fA?hrte die Arbeiten fort, erfolgreich bis zur ErA¶ffnung des Kanals 1893. Von 1907 bis 1980 folgte der griechischen Kanalgesellschaft die Betriebsgesellschaft a??Nouvelle SociA©tA© Anonyme du Canal de Corinthe" (Neue Gesellschaft des Kanals von Korinth). Die von diesen drei Gesellschaften zur Finanzierung der Kanal-aktivitA¤ten ausgegeben Aktien, GrA?nderanteile und Obligationen sind heute begehrte Sammelobjekte. Als a??Historische Wertpapiere" sind es zeitgeschichtliche Dokumente. Die Finanzgeschichte wird durch einen Katalogteil abgerundet. Er erschlieA?t alle von 1882 bis 1977 ausgegebenen Wertpapierzertifikate der drei Gesellschaften als Sammelgebiet. Das Buch wendet sich an den Sammler alter Wertpapiere, ob er AnfA¤nger oder Fortgeschrittener ist, und an jeden, der sich fA?r die HintergrA?nde dieses Teils der Finanzgeschichte interessiert.