Die Stadte himmeloffen

Die Stadte himmeloffen

7307324
1824 руб.
Добавить в корзину
Описание
Die fruhen Beitrage der Zeitschrift Baukunst und Werkform geben ein unverstelltes Bild der ersten grundsatzlichen Architekturdiskussion nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Band enthalt Texte nahezu aller wichtigen Protagonisten des Wiederaufbaus: Otto Bartning, Hugo Haring, Hans Scharoun, Fritz Schumacher, Rudolf Schwarz, Egon Eiermann, Rudolf Steinbach, Emil Steffann, Ludwig Neundorfer, Robert Vorhoelzer. Von heute aus gesehen stellt sich das authentische Bild einer tief bewegenden Unmittelbarkeit gegenuber den Szenerien der fur alle Zeit untergegangenen europaischen Stadtwesen dar, denen selbst Le Corbusier in seiner Charte d Athenes (Bauwelt Fundamente, Bd. 56) noch eine Seele zuzusprechen wu?te. Was die Architekten und Stadtplaner angesichts der noch 1948/1949 bis zur Unkenntlichkeit zerstorten deutschen Stadte zur Sprache brachten, wird heute, mehr als ein halbes Jahrhundert danach, in der aktuellen Diskussion wieder aufgegriffen.